× schließen
Mo-Fr: 08:00-20:00 Uhr, Sa: 10:00-18:00 Uhr, So: 11:00-19:00 Uhr Uhr Tel. 0221-888 28 493 Fragen/ telefonische Buchung nur für Unterkünfte auf buchen1.sommerreisen.de

Urlaub, Reisen & Last Minute (home) > > >

Urlaub Innerkrems – Aktivparadies an der Nockalmstraße!

Der Nationalpark der Nockberge in den Gurktaler Alpen erstreckt sich über ca. 185 km². Mit seinen unterschiedlichen Lebensräumen ist er Heimat zahlreicher Tierarten, wie dem Marder, Murmeltier, Braunbär und sogar dem Luchs, um nur ein paar zu nennen. Zum Einen sind die Nockberge perfekt für ausgedehnte Wander- und Mountainbiketouren geeignet, zum Anderen bietet die Nockalmstraße, welche sich einmal durch den Park schlängelt, einen einzigartigen Aus- und Einblick in die umgebende Flora und Fauna. Ein besonderes Erlebnis für alle Städter unter uns dürfte wohl die Begegnung mit den freilebenden Tieren wie Steinadler, Gams und Co. sein. Die geführte Wanderung beginnt bereits um 4 Uhr in der Früh und verspricht einzigartige Momente und Idylle pur in der Natur. Innerkrems – Aktivparadies an der Nockalmstraße!

Das Dorf Innerkrems liegt in der Gemeinde Krems in einem naturbelassenen Hochtal der Kärntner Nockberge. Zu den wichtigsten Ortschaften der Gemeinde Krems gehören neben Innerkrems der Hauptort Eisentratten, Leoben und Kremsbrücke. Sie alle sind sehr klein, beschaulich und eingebettet in den einzigartigen Nationalpark Nockberge. Sie genießen hier eine unberührte Natur mit stillen Bergseen, sanften Bergkuppen und klarer Bergluft. Innerkrems liegt am Fuße des Grünleitennock (2.128 m), der im Winter ein familienfreundliches Skigebiet beherbergt und sich im Sommer für Wandertouren anbietet. Hier ist die Bergwelt wahrlich noch in Ordnung – Kühe weiden auf den Almen, bunte Blumenwiesen leuchten allerorten und überall duftet es nach Sommer. Direkt in Innerkrems startet auch die berühmte Nockalmstraße, die durch den Biosphärenpark führt und somit eine wunderbare Möglichkeit bietet, diese einzigartige Naturlandschaft zu Fuß oder auf zwei Rädern zu erkunden.

 



Aktivitäten Krems

Innerkrems bietet für jeden Geschmack die passende Freizeitaktivität: Im Hochseilgarten gleich an der Talstation der Innerkrems Seilbahn können große und kleine Kletterer ihre Geschicklichkeit in luftigen Höhen beweisen. Einmal Robin Hood spielen? Kein Problem, beim Bogenschießen mit echten Sportbögen wird das gezielte Schießen geübt. Bei wöchentlichen Turnieren wird "Mr. Robin Hood" gekürt und bei schlechtem Wetter geht der Bogensport indoor weiter. Wilde Wasserabenteuer erwartet Sie beim Rafting und Canyoning in Möll und Isel sowie im Maltatal. Dank gut ausgebauter Wegstrecken und geführten Touren ist die Umgebung von Innerkrems auch bei Nordic-Walkern sehr beliebt.

Familien sollten den lehrreichen Spaß auf der "Blutigen Alm" oberhalb des Ortszentrums nicht verpassen. Nach ca. 1,5 Stunden Fußmarsch erreichen Sie die Alm, wo Sie eine herzhafte Mahlzeit in der Berghütte und ein toller Ausblick auf die Nockberge erwarten. Im dortigen Abenteuerland werden Kinder zu ganz großen Entdeckern, denn auf dem "Entdeckerpfad" müssen sie Hindernisse überwinden, Rätsel lösen, können Murmeltiere durch ein Fernglas beobachten und sich auf dem Wasserspielplatz austoben. Auf der "Nocki Ranch" gib es zudem einen Streichelzoo mit putzigen Eseln, Ziegen, Kaninchen und Co. Spielerisch, lehrreich und unterhaltsam geht so der Nachmittag ruckzuck um.

Hier auf der Alm liegt auch der Speiktrail, welcher der zart duftenden Speik-Pflanze gewidmet ist. Der gelbe Speik gilt als "Gold der Nockberge", da er nur hier wächst. Aus ihm werden u. a. wohltuendes Öl und Kosmetika gewonnen. Als Andenken können Sie im Bauernshop von Räucherwaren über Marmeladen und Sirup bis zu Schnäpsen und Likören jede Menge Naturprodukte von der Blutigen Alm mitbringen.





Bitte warten
× schließen